Gute Erfahrungen machen, mit meinem Zahnarzt – erfahren Sie mehr

Jeder Mensch, der Wert auf sein Äußeres und auf seine Gesundheit legt, geht mindestens einmal im Jahr zum Zahnarzt. Völlig egal, ob man will oder nicht, man sollte es auf jeden Fall tun, alleine um die Kriterien des Bonusheftes zu erfüllen und später, von der Krankenversicherung in seiner Zahngesundheit, Zuschüsse zu bekommen. Wer Sie nicht pflegt, wird später zwangsläufig Probleme bekommen, die sehr oft mit Schmerzen verbunden sind.

Ich hatte Glück, dass ich direkt auf Anhieb, scheinbar eine sehr kompetente Wahl getroffen habe, in Bezug auf meinen Zahnarzt Berlin. Keine ewig langen Wartezeiten, keine Dienstleistungen an meinem Gebiss die nicht nötig wären und auch so, jede Menge kostenloser Tipps, wie ich meine Zahngesundheit auf dem tollen Niveau halte, dass sie vorweisen, auch ohne Ständig in die Zahnarztpraxis in Berlin zu laufen. Zuvorkommend, vertrauenswürdig, kompetent und ein Zahnarzt in Berlin, der nicht nur an seine eigene Tasche denkt. Das kann ich wirklich reinen Gewissens sagen und wo hat man das heute schon noch, überall wird einem etwas aufgeschwatzt.

Mit einem Berliner Zahnarzt zufrieden sein – mehrere Faktoren

Mit einem Zahnarzt endlich zufrieden sein - eine tolle Behandlung in Berlin
Mit einem Zahnarzt endlich zufrieden sein – eine tolle Behandlung in Berlin

Der Vergleich, mit anderen Praxen und den anderen Fachärzten für Zahnmedizin, hat mein Bild über meinen Zahnarzt Berlin, nur bekräftigt. Man redet ja mit seinen Freunden, Verwandten und Arbeitskollegen manchmal über solche Themen, vor allen Dingen wenn man zufrieden ist oder eben überhaupt nicht zufrieden. Mir ist irgendwann aufgefallen, dass die Meisten Leute mit denen ich über den Zahnarzt gesprochen habe, es immer die Hölle fanden. Nicht nur die Behandlung, wer mag das schon, eher der gesamte Prozess, von Termin bis hin zur Behandlung. Vor allen Dingen meine Freundin, regte sich ständig über Ihren Zahnarzt auf, den Sie schon seit Jahren besucht. Sie sträubte sich förmlich schon davor jährlich, mindestens einmal hinzugehen. Sie habe nicht die Zeit, dort ständig zu warten und die Behandlung war das letzte Mal auch eine Katastrophe. Zu lange gewartet nachdem die Betäubung gespritzt wurde und Sie konnte jede Bewegung des Zahnarztes in Ihrem Mund spüren. Also nahm ich Sie mit zu meinem Zahnarzt Berlin und Sie war sehr überrascht, wie einfach und unkompliziert es doch sein kann, zum Zahnarzt zu gehen. 5 Minuten gewartet, dran gekommen, direkt behandelt und wieder nachhause. Mir kam das normal vor, aber scheinbar ist es das nicht. Ich glaube mein Zahnarzt hat einen Kunden mehr, durch seine gute Organisation und Kompetenz für sich gewonnen.